Beziehungstipps anno 2000

Neue Updates

Gewinnspiele 2017

Artikel

Es hat nostalgischen Wert, ist anno 2000 – dennoch interessant. Ich denke heute, nun 10 Jahre später, differenzierter darüber nach.

Besondere Situationen, die ich beschreiben moechte

Warum treffe ich nur immer auf Solche maenner / Frauen?

Das frag ich mich auch und das fragt sich sicher jeder, der ungluecklich verliebt ist. Schnell kommen dann so Sichtweisen heraus, wie :“Alle Maenner sind Schweine“ und „Alle Frauen sind falsch“.
Egal, was du tust, irgendwie gelangst du immer an den Falschen. Das geht jedem manchmal so, das wichtigste ist einfach, dass du auch drueber nachdenkst, was an ihm Falsch war!!
Und wenns nicht anders geht, schreib auf, was dich an ihm gestoert hat (ihm=dem Partner). Schreib jedes kleine Detail auf, alles, was dich nervte. Das hilft dir viel. So kannst du deinen Ex aus ner anderen Sichtweise betrachten, und das naechste mal machst du nicht wieder den Fehler, wieder an so einen Arsch zu kommen.
Etwas Disziplin gehoert schon dazu.
Und was, wenn er die erste Zeit super freundlich und nett ist, sich dann aber zum Schwein entwickelt?
Und, was machst du dann? Willst du dann die naechsten Jahre ueber die schlechten Eigenschaften wegsehen? Jeder Mensch hat schlechte Eigenschaften, aber er hat auch viele gute Seiten. Nur wenn die schlechten Eigenschaften so ueberwiegen, dass es schon stoert, solltest du wirklich ueberlegen, was du machen willst!
Weiter damit leben und versuchen, es zu ignorieren? Mit ihm drueber sprechen ? Oder vielleicht die Beziehung beenden? Das ist sicher nicht der einfachste Schritt, ich weiss (leider). Deshalb moecht ich kurz was beschreiben:

Bevor ich Leute am Arsch lecken muss, oder ihnen hintenrein krieche, mir vorkomme, als waere ich das letzte Rad am Wagen (auch 5. genannt), wenn ich Personen nachlaufe, ich nur noch verarscht werde, DANN beiss ich lieber in den sauren Apfel. Ich hab auch nen Anstand, den ich nicht zu Fuessen getreten sehen will! Und darueber solltet ihr mal nachdenken. Dann muesst ihr wirklich entscheiden, ob ihr es so beibehaltet, und ihr Leuten nur nachlauft, oder ob ihr euch entscheidet, ohne die Person zu leben. Was ist wohl besser?
Ein paar Tipps

* Denk 60 sekundem am Tag an das, wofuer du dankbar bist und schreib es auf.
* Geh deinen Weg. Mach das, was du fuer richtig haelst. Dreh dich nicht nach anderen Leute um, nur um bei denen gut anzukommen. Irgendwann drehst du dich nur noch im Kreis.

Wenn ich z.B. ueberleg, was ich 99/00 alles auf Parties war… und es hat garnichts gebracht. Ich hab keinen einzigen kennengelernt. Und schwupp, irgendwann sagte ich dann zu mir: Es ist gut, lass den Scheiss, es bringt dir eh nix. Und kurze Zeit spaeter hatte ich Leute kennengelernt.

Was ich damit sagen will: Es ist wichtig, dass du das machst, was zu dir passt. Und dann findest du auch Personen, die zu dir passen. Dann findest du Freunde, Kumpels, neue Leute zum kennenlernen. Nicht wenn du denkst: Jetzt geh ich auf ne Party, und danach hab ich ne Braut abgeschleppt. Wenn du Sachen tust, die nicht zu dir passen, dann bringt dir das nix.

* Nie darauf bauen, der andere ruft an, fragt dich, oder bietet dir das an.

Ruck zuck kommst du in diese Situation :“Ich dachte, DU wuerdest dich melden!“ -„Und ich dachte, DU wuerdest dich bei mir melden!“. Klingt so einfach, ist es aber nicht. Beherzigt das Bitte, wird euch einiges an Nerv ersparen.

Ein paar Zitate aus dem Kummernetz:

Und die Lösung, „nur“ Freunde zu sein, wenn einer der beiden mehr als freundschaft wünscht – es hat noch nie geklappt (zumindest hab ich es noch nie erlebt, und trotzdem versuchen es fast alle).

der Text „Freunde bleiben“ ist der Standard-Spruch, wenn man einen Korb zu vergeben hat und scheut, es deutlich zu sagen. Es könnte ja sein, daß er wirklich Dein Freund bleiben will, aber ich hab’s noch nie erlebt…

Zu dem Thema:“Nur Freunde“ werd ich mal einen Artikel schreiben.

HTH, hope that helps,

Nun, fasse ich das etwas, nun 10 Jahre später zusammen..

External Validation ist immer schlecht – ausgehen um eine Frau zu finden wird seltenst funktionieren, da die Erwartungshaltung zu groß sein wird.
Instant gratification ist böse! Du bist der Preis, mach aus dir den König!
Be your best you can be – mache das beste aus dir, verstelle dich nicht, werde aber nicht zu einem sozialen Einzelgänger!
Wer sich immer nach anderen dreht, dreht sich nur im Kreis – lustiger Spruch, auch 10 Jahre später denk ich so.
Nix tun bringt auch nix? Manchmal.. Jedoch in der Wohnung sitzen zaubert dir keine Traumprinzessin am nächsten Tag vor die Tür. Mach was aus dir, sei Kommunikativ, freundlich, und denk immer dran „Always be closing“ – auf Deutsch :“Immer die Handynummer holen!“
Wirklich ein paar sehr sehr sehr einfache, simple Pickup und Relationship-Basics